bg02.png

Rollladen

Rollladensysteme aus Aluminium

Alulux Logo

Multitalente für mehr Wohnqualität

Weniger Energieverbrauch, mehr Komfort und Gestaltungs­mögich­keiten, geringe Einbau­kosten. Unsere maß­geschneiderten Aluminium­roll­laden sind Ihre passenden Lösungen für die Modernisierung oder den Neubau.

Deutsche Herstellung und beste Marken­qualität sorgen für dauerhafte Vorteile.

Alulux-Markensysteme minimieren Wärme­verluste und reduzieren Heizkosten. Sie bieten umfang­reichen Schutz und verbessern das Raum­klima auch im Sommer. Sie glänzen durch Ausstattungs- und Design­vielfalt. Ganz gleich, ob Sie sich für Vorbau­roll­laden oder Aufsatz­systeme entscheiden.

Lichtlenkung mit Raffstoren

Die stufenlos verstellbaren Raffstore-Lamellen geben Ihnen maximale Freiheit. Sie verstellen einfach den Winkel und regeln den natürlichen Licht­einfall ganz flexibel. Durch die präzise Steuerung erhalten Sie immer das gewünschte Licht. Und soll es ganz dunkel sein: auch kein Problem.

SolidScreen®

Sonnenschutz der Design und Funktionalität vereint

SolidScreen® ist ein Textilscreen von Alulux. Er besteht aus licht­durch­lässigem Gewebe. Das wetter­feste, wohn­liche Material bietet Blend- und Hitze­schutz und gleich­zeitig eine Durch­sicht nach draußen. Es lässt genug Tages­licht nach innen und schafft so eine natürliche Raum­atmosphäre.

Die Anforderungen an außenliegenden Sonnen­schutz steigen stetig, d.h. eine wind­unab­hängige Nutzung, sowie die Beschattung großer Glas­flächen werden zur Voraus­setzung. Bei den Alulux Zip-Textil­screens wird das Tuch über einen ange­schweißten Reiß­verschluss geführt und läuft in einem speziellen Einsatz in der Führungs­schiene. Die so­genannte Zip-Führung trotz Wind­stärken bis zu 145 km/h, dies bestätigt ein Wind­tunneltest im Karman Institut. Anlagen­maße bis zu 15 m² sind dank der Zip-Technologie möglich.

Energetik bei Textilscreens

Textilscreens verhindern den Glas­haus­effekt im Sommer. Weil sie Sonnen­strahlen reflektieren, heizt Ihre Wohnung nicht unan­genehm auf. Kosten für eine Klima­anlage können Sie sich sparen. Im Winter sparen Sie bei der Heizung. Denn es bleibt einfach mehr Wärme im Haus.